HBD’s® HorseMineral SELEN light, MBA-frei (melasse-, bierhefe-, apfeltresterfrei) Pellets

65,99 €*

Inhalt: 3 Kilogramm (22,00 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Inhalt in kg
Artikelnummer: 113288
Produktinformationen "HBD’s® HorseMineral SELEN light, MBA-frei (melasse-, bierhefe-, apfeltresterfrei) Pellets"

Das seit Jahrzehnten bewährte HBD’s® HorseMineral MBA-frei mit reduziertem Selengehalt.

HBD’s® HorseMineral SELEN light, MBA-frei - organisch gebundenes Komplett-Mineralfutter für alle Pferde, getreidefrei, synthetikafrei (keine synthetischen Farbstoffe, Aromastoffe, Geschmacksstoffe, Konservierungsmittel sowie Geschmacksverstärker).
Eine umfassende zusätzliche Mineralstoffversorgung durch HBD’s® HorseMineral MBA-frei zur Hafer- und Kraftfuttergabe ist heutzutage alternativlos, da die Böden (und damit auch alles, was darauf wächst) nährstoff- und mineralstoffarm sind.

Durch den seit einigen Jahren auch in unseren Breiten vermehrt spürbaren Klimawandel stehen alle (Gras-)Pflanzen unter zunehmenden Trockenstress. Dies führt zur vermehrten Einlagerung von (im Boden zwar knappem) Selen in die Graspflanze. Die Pflanzen können sich dann trotz Trockenheit besser behaupten. Das kann dann aber in Kombination mit unseren bisherigen Mineralfuttern bei bestimmten Pferdegruppen zu einer zu guten Selenversorgung aus dem Gras und Heu führen. Vor allem sind dies Naturrassen und besonders gute Futterverwerter sowie Pferde, die wenig genutzt werden.
Für genau diese Pferde ist unser HBD’s® HorseMineral SELEN light die ideale Kombination zu ausreichend gutem Raufutter ein ganzes Pferdeleben lang.

Die optimale Resorption (Bioverfügbarkeit) von HBD’s® HorseMineral MBA-frei ist auf die besonderen Spurenelementkomplexe zurückzuführen.

Anders als die oft üblicherweise verwendeten anorganischen Sulfat- oder Oxid-Verbindungen, liegen in HBD’s® HorseMineral MBA-frei SELEN light ausschließlich (100%) Aminosäure-Chelat-Verbindungen der neuesten Generation vor, die eine sehr hohe Bioverfügbarkeit gewährleisten können.

Die Versorgung des Körpers mit den wichtigen Spurenelementen Eisen, Kupfer, Mangan, Kobalt, Selen und Zink kann durch HBD’s® HorseMineral MBA-frei SELEN light optimiert werden.

Die meist unerwünschten pH-Wert-Beeinflussungen durch Sulfat-Verbindungen entfallen. Durch einen höheren pH-Wert ist eine Verbesserung in der mikrobiellen Fermentation von Futternährstoffen zu beobachten.

HBD’s® HorseMineral MBA-frei SELEN light aktiviert, belebt und harmonisiert. Schon nach kurzer Zeit (ca. 14 Tage) können sich sichtbare Verbesserungen des allgemein Zustandes (optisch) und leistungsmäßig ergeben.

HBD’s® HorseMineral MBA-frei SELEN light sorgt für schnelle Regeneration auch nach starker Belastung.

Nervöse Pferde werden ruhiger und es hilft eventuelle Stresssituationen schneller zu überwinden.

Bei KPU- und Rehe-Pferden muss besonders auf zinkreiche sowie kupferarme Versorgung geachtet werden. Hier bietet HBD’s® HorseMineral MBA-frei SELEN light, wie von vielen Therapeuten seit Jahrzehnten bestätigt, die optimale Nährstoffkombination.

Die ausgewogene Zusammensetzung von HBD’s® HorseMineral MBA-frei SELEN light macht die Beifütterung anderer Konzentrate meist überflüssig. Zusätzliche Vitamingaben würden günstigstenfalls unter Belastung des Stoffwechsels wieder ausgeschieden.

Nur die dauerhafte, nicht kurmäßige Aufwertung der Fütterung mit HBD’s® HorseMineral MBA-frei SELEN light kann eine optimale Versorgung mit Spurennährstoffen gewährleisten.

Das ideale Komplettmineralfutter:

  • Für wenig genutzte Freizeitpferde
  • Für Pferde, die krankheitsbedingt stehen müssen oder nur wenig bewegt werden dürfen
  • Für alle guten Futterverwerter
  • Für Naturrassen

Folgende Einsatzgebiete sind zu nennen:

  • Förderung der Durchblutung
  • Verbesserung des Sauerstoffbindungsvermögens im Blut
  • Füllung der Glukosespeicher in Leber und Muskeln
  • Optimierung des Regenerationsvermögens durch schnelle Entschlackung bei erhöhter Leistung
  • Verbesserung der Protein- und Energieverwertung
  • Erhöhung und/oder Erhalt der Muskelmasse
  • fördert vorrangig die enzymatische Verdauung im Dünndarm
  • stützt und verstärkt den nachgeschalteten mikrobiellen Futteraufschluss im Blind- und Grimmdarm
  • verbessert den Futterwert
  • stellt mehr Nährstoffe zur Verfügung
  • optimiert die Versorgung des Körpers mit den Spurenelementen Kupfer, Mangan, Kobalt, Selen und Jod
  • verbessert die Hornqualität
  • wirkt sich positiv auf die Blutwerte aus
  • minimiert die Hautekzem- und Fellproblematik
  • stärkt die Belastbarkeit des Organismus durch Synthese und Aktivierung von Abwehrstoffen aus dem körpereigenen Immunsystem
  • wirkt durch erhöhte Energiebereitstellung beruhigend und ausgleichend auf ein instabiles, überbeanspruchtes Nervensystem
  • vermindert den Harnstoffgehalt im Blut durch Verbesserung des Eiweißstoffwechsels

Schlagwörter: Mineralisierung, Stoffwechsel