HBD’s® DigestoCure

99,99 €*

Inhalt: 2 Kilogramm (50,00 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Artikelnummer: 113291
Produktinformationen "HBD’s® DigestoCure"

Die ideale Unterstützung und zur Wiederherstellung des gesunden Mikrobioms im Dickdarm des Pferdes.

Das Pferd ist was es isst, denn das Darmmikrobiom steuert die Gesundheit und Immunleistung des ganzen Pferdekörpers. Hat das Pferd besonders viele und besonders viele verschiedenartige Darmkeime, ist es besonders gesund und abwehrbereit. Hier kannHBD’s® DigestoCure die ideale Unterstützung zur Wiederherstellung des gesunden Mikrobioms im Dickdarm des Pferdes sein. HBD’s® DigestoCure füttert ganz gezielt das Mikrobiom mit vielen verschiedenen Ballaststoffen, damit sich die Darmkeime besser vermehren können und sich im Dickdarm wieder zahlreicher ansiedeln.
Außerdem enthält HBD’s® DigestoCure Buttersäure, die sich sehr positiv auf gereizte Schleimhäute im Dickdarm auswirken kann.

HBD’s® DigestoCure enthält viele verschiedene Prebiotika (Ballaststoffe), um eine optimale Ernährung der gesunden Darmkeime sicherzustellen. Nur wenn diese Darmkeime gut ernährt sind, vermehren sie sich auch ausreichend und können wieder vollumfänglich den Dickdarm besiedeln und Problemkeime, z.B. Pilze, mengenmäßig in den Hintergrund drängen.

Nur eine ballaststoffreiche sowie heureiche Ernährung wird dauerhaft ein starkes Mikrobiom bilden können. Das gesunde Darmmikrobiom ist die zentrale Schaltstelle in der Gesundheit des Pferdes.

Außerdem enthält HBD’s® DigestoCure 30 % Buttersäure, eine kurzkettige Fettsäure, die normalerweise durch Fermentation von Ballaststoffen durch gesunde Darmkeime produziert wird. Diese Buttersäure dient dann wiederum den Schleimhautzellen der Dickdarmschleimhaut als Nahrung. Nur dann können sich die Schleimhautzellen schnell teilen und Schäden durch Entzündungen schnell beheben. Wenn ein Darmmikrobiom dezimiert ist, produzieren die gesunden Darmkeime dann auch deutlich weniger Buttersäure, was letztlich entzündliche Reizungen der Schleimhaut begünstigen kann. Dieser Mangel wird durch HBD’s® DigestoCure ausgeglichen, bis gesunde Darmkeime sich zahlenmäßig erholen konnten und dann wieder selbst genügend Buttersäure produzieren.

Bedingt durch die Faserstruktur der enthaltenen Artischocke zieht das Pulver mitunter Fäden. Dies lässt sich nicht vermeiden und hat keinerlei Einfluss auf die Qualität des Produktes.

Folgende Einsatzgebiete sind zu nennen:

  • Fehlbesiedelungen im Darm
  • Fehlgärungen, häufiges Aufgasen/Blähungen
  • Durchfall, akut oder chronisch
  • Kotwasser
  • Immunschwäche spezifisch oder allgemein
  • wiederkehrend schlechte Leberwerte, schlechtes Allgemeinbefinden
  • Kolikneigung, Dauerkoliker, kolikoperierte Pferde
  • alte Pferde
  • magere Pferde
  • schlechte Futterverwertung
  • erhöhte Entzündungsneigung im ganzen Körper
  • nach Antibiotikatherapie
  • nachgewiesene Verschiebungen im Mikrobiom, also zahlenmäßig zu wenige gesunde Darmkeime

Bei den obigen Problemfeldern empfehlen wir für eine herausragende Wirkung zusätzlich zu HBD’s®DigestoCure den Keimbinder HBD’s® DigestoVit® mit oder ohne Bierhefe in Kombination zu füttern.

Inhalt in kg: 2 kg
Schlagwörter: Darm, Entgiftung, Magen, Stoffwechsel, Verdauung