HBD`s® EquiGlyk Pferdemüsli

ein hochinnovatives Strukturmüsli
für alle Pferde mit geringem bis mittlerem Energiebedarf
frei von Zuckerzusätzen, ohne glykämische Getreidestärke (enthält nahezu ausschließlich resistente Stärke), frei von Kräutern und Synthetika

26,99

Auswahl zurücksetzen

HBD`s® EquiGlyk ist ein völlig neuartig hergestelltes Strukturmüsli. Es hat einen geringen bis mittleren Energiegehalt für Pferde, die nur leichte bis mittlere Arbeit verrichten.
Das Müsli ist insbesondere auch sehr gut für stoffwechselkranke Pferde geeignet, da es kaum glykämisch wirksame (dünndarmgängige Stärke) enthält.
Der geringe Stärkegehalt aus der Hirse wird durch Vorkeimung des Getreides nahezu vollständig in resistente Stärke umgewandelt. Resistente Stärke wird nicht im Dünndarm resorbiert, sondern mittels Fermentation durch Darmmikroben im Dickdarm abgebaut. Dies stellt dem Körper längerfristig Energie zur Verfügung. Es gibt keine Blutzuckerspitzen. Stattdessen werden kurzkettige Fettsäuren wie Butyrat und Propionat erzeugt, die als Hauptenergiequelle für die Schleimhautzellen der Dickdarmschleimhaut dienen. Resistente Stärke kann man also auch als Schleimhautschutz bezeichnen, da die Schleimhautzellen sich dann schneller regenerieren können, wenn sie gut mit Nahrung versorgt werden.
Resistente Stärke kann also Schleimhäute im Dickdarm schützen.
Auch der minimale Zuckergehalt aus den Karotten wird durch Lactofermentation entfernt, bzw. in resistente Stärke umgewandelt. Resistente Stärke ist also ein Präbiotikum (Futter für gesunde Darmkeime) und stärkt das Darmmikrobiom.
Die fermentierten Möhren werden zusammen mit den Getreideflocken verarbeitet. So entsteht ein ballaststoffreiches Futter, das die Darmflora unterstützt und die Abwehrkräfte des Pferdes durch das antioxidative Potential der enthaltenen Carotinoide stärkt. Möhren sind reich an Ballaststoffen, Carotinoiden, B-Vitaminen und Polyphenolen. Durch die Fermentation mit Milchsäurebakterien wird ein enormes, gesundheitliches Potential geschaffen. Die fermentierte Möhre ist der rohen Karotte in Ihrer ernährungsphysiologischen Wirkung deutlich überlegen.

Nutzen des Verfahrens Lactofermentation:
Positiver Einfluss auf den Geschmack
Reduktion des glykämischen Index der Möhren durch: Abbau des Zuckers in der Möhre
Konservierung des Futters durch die entstehende Milchsäure

HBD’s® EquiGlyk ist extrem getreidestärkearm
frei von Zuckerzusätzen
kräuterfrei
synthetikafrei

  • Pferde mit geringem oder mittlerem Energiebedarf
  • Freizeitpferde
  • Pferde, die krankheitsbedingt wenig tun dürfen
  • Pferde mit Stoffwechselproblemen
  • HBD’s® EquiGlyk Pferdemüsli kann an alle Pferde mit mittlerem oder geringem Energiebedarf verfüttert werden.
    Auch für Pferde mit Stoffwechselproblemen sehr gut geeignet.
    Medikamente und andere Beigaben, die mit dem Futter verabreicht werden, können ohne Zugabe von Wasser oder Öl zugesetzt werden. Die Zusätze haften problemlos am Futter und werden vom Pferd nicht aussortiert.
    12 Monate haltbar.

    ca. 500 g – 2,0 kg je 100 kg Körpergewicht / Tag für ein 500 kg Pferd, für Ponys entsprechend weniger.

    Zusammensetzung:
    Grashäcksel warmluftgetrocknet, Hirseflocken (fermentiert), Lein-/Reiskleiepellets, Obstfasern (Apfel/Traube), Ölmischung kaltgepresst (Lein-Sonnenblumenöl), Rübenfasern, Palatinose, Sojaflocken hydrothermisch aufgeschlossen (aus regionalem Anbau, GMO-frei), Karotte, Essig, Sonnenblumenblüten, Kornblumenblüten

    Analytische Bestandteile in v. H.

    10,00 % Rohprotein
    5,00 % Rohfett
    14,00 % Rohfaser
    5,20 % Rohasche

    0,50 % Natrium
    0,60 % Calcium
    0,40 % Phosphor
    0,20 % Magnesium
    0,50 % Lysin
    1,40 % Methionin + Cystein
    0,50 % Threonin

    Qualitätsversprechen:

    Wir bieten Ihnen intelligente und ursächliche Lösungen für ihr Tier, auf der Grundlage artgerechter Tierernährung und unserer jahrzehntelangen Erfahrung.

    Unser Fokus liegt auf der Herstellung von hochbioverfügbaren und somit hochwirksamen Mineralstoffmischungen.

    Bei der Herstellung unserer HBD’s® Nutrazeutika setzen wir auf innovative Rohstoffe, die bei Ihrem Einsatz eine größtmögliche, ursächliche Wirksamkeit garantieren.

    Alle eingesetzten Rohstoffe erfüllen höchste Qualitätsstandards. Wir verzichten bei allen unseren Produkten gänzlich auf den Einsatz von synthetischen Komponenten und setzen auf höchste Naturbelassenheit.

    HBD’s® Nutrazeutika werden auf modernsten Produktionsanlagen hergestellt, die den aktuellen Zertifizierungsvorgaben der Tierfutterherstellung entsprechen. Dadurch stellen wir sicher, dass die eingesetzten Rohstoffe schonend verarbeitet werden, um Wirkungsbeeinträchtigungen vorzubeugen.

    Die Qualität in allen Bereichen ist unsere oberste Priorität.
    Dafür stehen wir mit unserem Namen.

    Ihre Anja und Heiner Beifuss