SOPHIECHARLOTTE: HBD´S DOG

Meine 16-jährige Colliemischlingshündin ist geradezu aufgeblüht, seit sie HBD´s Mineralfutter frisst. Sie springt jetzt wieder selber ins Auto und begleitet mich auf kleinen Ausritten, früher war ihr das schon zuviel. Die junge Setterhündin frisst lieber HBD´s Mineralfutter für Pferde, aber das ist wohl der Futterneid… Und der Stallkater glänzt endlich mal und ist nicht mehr zu dünn! Ich will das auch haben, wann macht Ihr HBD´s Mineralfutter für Menschen?

Liebe Grüße von uns allen, Sophie