Veröffentlicht am

Wenn Futterzusätze vom Pferd nicht gefressen werden

Wenn Futterzusätze vom Pferd nicht gefressen werden.

Was bedeutet das, und was kann man tun?

 

Pferde sind außerordentlich sensible Tiere, die sehr genau mit Ihren Lippen und Ihrem Geschmacks- und Geruchssinn ihr Futter auswählen.

Ganz genau wird z.B. beim Grasen darauf geachtet, was im Maul verschwindet und was man meiden muss oder möchte.

Pferde wissen oft ziemlich genau, was Ihnen gut tut und was nicht. Es wird eher selten vorkommen, dass ein Pferd auf der Weide Jakobskreuzkraut aufnimmt oder Herbstzeitlose. Es muss nur genügend Alternativen zum sich Sattfressen auf der Wiese finden.

Etwas Anderes ist die getrocknete Form, also das Heu. Hier ist die Trennung von Gut und Giftig für das Pferd deutlich schwieriger, da der Geschmack, der Geruch durch die Trocknung weniger intensiv als in frischer Form auf der Wiese ist. Allerdings ist es auch hier ein guter Schutz vor möglichen Vergiftungen, dem Pferd genügend Raufutter vorzulegen, damit es auch hier auswählen und das, was es nicht fressen möchte, liegen lassen kann.

Nun gibt es aber immer wieder auch Pferde, die mit viel Kraftfutter oder vielen Zusätzen gefüttert werden. Sehr oft ist ein Fertigfutter mit Zutaten gemischt, die Zucker, Geschmacksverstärker und Aromata enthalten. Die gesundheitlichen Auswirkungen einer Dauergabe von solchen Stoffen sind nicht im Entferntesten einzuschätzen, da es weder Grenzwerte noch überhaupt irgendwelche Untersuchungen zu Wechselwirkungen untereinander gibt. Auch Kräuter werden sehr oft als Geschmacksverstärker eingesetzt. Diese enthalten ätherische Öle, die bei Dauergabe zu einer erhöhten Allergieneigung des Pferdes führen können. Dextrose, also Traubenzucker sowie Melasse ist ebenfalls ständig in Gebrauch. Für das Pferd als reiner Magergrasdauerfresser ist eine solche Fütterung nicht gesund, da das Pferd keinerlei Verdauungswerkzeuge für solche Zusätze in den von der Industrie empfohlenen und eingemischten Mengen hat. Diese Zusätze werden auch den Geschmackssinn des Pferdes deutlich verändern. Nur noch intensiv süß oder anderweitig interessant schmeckende Zusätze oder Futtermittel werden akzeptiert. Der Anreiz naturbelassener Futtermittel ist für solche Pferde oft zu gering, und sie lassen das liegen.

Die Futtermittel von HBD enthalten keinerlei Zuckerzusätze, Synthetika oder sonstige geschmacksverstärkende Stoffe.

Daher kann es sein, dass insbesondere mache Zusätze nicht gleich begeistert gefressen werden. Das ist aber kein Zeichen dafür, dass das Pferd diese nicht benötigt oder mag. Es bedarf einfach etwas Gewöhnung an den Geschmack.

Ganz allgemein fressen Pferde nur ungern Pulver, so dass bei einem solchen Einsatz das Produkt in der Regel nicht pur aufgenommen wird. Es ist einfacher, immer ein Kraftfutter als Basis einzusetzen, in das man den oder die Zusätze einrührt. Man sollte auch das Gemisch unbedingt zusätzlich mit etwas Öl oder auch Wasser vermischen und umrühren, damit das Pulver nicht aussortiert werden kann und  dann mitgefressen wird. Hierbei ist es wichtig, eine ausreichende Menge Kraftfutter, z.B. Vitalo oder auch EquiDietic zu wählen, eine Handvoll reicht hier in der Regel nicht aus, besser ca. 300-400 g pro Gabe. Bei getreidefreien Kraftfuttern ohne Zuckerzusätze ist das natürlich auch für dicke oder stoffwechselkranke Pferde kein Problem. Mit dieser Art der Verabreichung gibt es keinerlei  Akzeptanzprobleme. Evtl. kann man auch mit ganz geringen Mengen der Zusätze anfangen, so dass das Pferd sich langsam an den Geschmack gewöhnen kann.

Oft setzen Kunden auch Heucobs als Basis für Zusätze ein. Das funktioniert meistens aber nicht. Heucobs haben einen zu uninteressanten Eigengeschmack, so dass dann ein Zusatz nicht wirklich mit gefressen wird.

Das Pferd geht dann lieber zur Raufe und frisst dort sein Heu anstatt die Cobs samt Zusätzen aufzunehmen.

Mit genügend Kraftfutter als Basis, etwas Wasser oder Öl und langsamem Anfüttern der Zusätze gibt es dann auch kein Problem.

Veröffentlicht am

Die nächsten Veranstaltungen

Messen:

Reitsportmesse Rhein-Main in Gießen
Datum: 30.08. – 01.09.2019
Halle: wird noch bekanntgegeben
Stand: wird noch bekanntgegeben
Infos unter https://www.reitsportmesse-rhein-main.de/

ExpoHorse in Zürich/Schweiz
auf dem Stand unseres Vertriebspartners Barbara & Walter Gegenschatz
Datum: 29.11. – 01.12.2019
Halle: wird noch bekanntgegeben
Stand: wird noch bekanntgegeben
Infos unter https://expohorse.ch/

Pferd & Jagd in Hannover
Datum: 05.12. – 08.12.2019
Halle: 26
Stand: D39
Infos unter https://www.pferd-und-jagd-messe.de/pj_home_de


Vortrag:

Thema: Zusammenhang von Krankheiten der Haut, der Lunge, Allergien mit Darmgesundheit beim Pferd
Wann: 21.07.2019 ab 14.00 Uhr
Wo: Pferdefutterprofis
Alsheimer Weg 9
68723 Plankstadt
Weitere Infos unter www.pferdefutterprofis.de

Veröffentlicht am

Athletic Horsemanship Onlinekurse mit Anja Beifuss

Wir freuen uns sehr über unsere neue Partnerschaft mit Christina und Jürg Wilhelm und dem Expertenteam von Athletic Horsemanship.

Ihr findet hier eine tolle Plattform für
Experteninfo´s.

Anja Beifuss ist für den Bereich Fütterungs- und Gesundheitsmanagement (Stoffwechselprobleme) demnächst in den Onlinekursen zu sehen.

Nähere Info´s unter:

https://www.athletic-horsemanship.com/online-kurse/gesundheit-pferd-reiter/ernaehrungsmanagement

Wir freuen uns auf Euch.

Schöne Grüße vom Eurem HBD-Team

Veröffentlicht am

Es weihnachtet sehr!!!

Wir bedanken uns für die
wunderbare Zusammenarbeit und Ihr Vertrauen
in diesem Jahr.

 

Wir wünschen all unseren Kunden, Geschäftspartnern
und Freunden eine friedvolle und besinnliche Weihnachtszeit
und einen gesunden und erfolgreichen Start ins neue Jahr 2019.

 

Herzliche Grüße aus Dielheim
Anja und Heiner Beifuss
und das ganze HBD-Agrar Team
Veröffentlicht am

HBD`s® MagnoFum – Produkt des Monats Juli 2018!!

HBD`s® MagnoFum

Das bewährte Magnesiumprodukt für die Muskulatur und Psyche Ihres Pferdes

– Rein organische Magnesiumverbindung
– Enthält 100 % Magnesiumfumarat, es sind keine Träger  – oder Begleitstoffe eingemischt
– sparsam im Einsatz, nur 1-2 g je 100 kg Körpergewicht und Tag
– Ohne Zuckerzusätze
– Getreidefrei
– Hochwirksam zur Unterstützung der Muskelleistung bei Magnesiummangel
– Entspannt verspannte Muskulatur
– Erhöht die nervliche Belastbarkeit, z.B. auf Turnieren, während eines Transports
– Reduziert die Stressanfälligkeit des Pferdes
– HBD’s® MagnoFum kann kurweise gegeben werden oder dauerhaft auch an Tagen mit erhöhter körperlicher und psychischer Belastung
– Ideale Begleitung zu HBD’s® HorseMineral

Veröffentlicht am

HBD`s® EquiDietic – Produkt des Monats Juni 2018!!

HBD`s® EquiDietic ist ein völlig neuartiges, diätetisches und leicht verdauliches Ergänzungsfuttermittel für Pferde als Schleimhautschutz im Magen und Darm.

HBD`s® EquiDietic ist komplett frei von zugesetzten Zuckern, Getreide, Kräutern, Synthetika.

HBD`s® Equidietic ist als Breifutter mit Wasser anzurühren, wirkt aber nicht abführend wie ein Mash, sondern ernährend mit hochwertigen Eiweiß – und Energieträgern, Omega-3- fettsäurehaltig.

HBD`s® Equidietic ist besonders geeignet für:

Pferde mit Magen-und oder Darmproblemen

Das Auffüttern von alten und/oder mageren Pferden

Zahnkranke Pferde

Schwere Allergiker

Pferde, die zu wenig trinken

HBD`s® EquiDietic beruhigt und schützt die Schleimhäute im Magen und im Darm nachhaltig, harmonisiert die Verdauung schnell und bringt zusätzliche Flüssigkeit ins Pferd.

Wir verwenden ausschließlich höchstwertige Rohstoffe für HBD’s® Equidietic.

 

Veröffentlicht am

HBD´s DigestoVit® – Produkt des Monats Mai 2018!!

HBD´s® DigestoVit / HBD´s® DigestoVit ohne BT

DIE innovative Kur zur Unterstützung des entzündeten, belasteten, fehlbesiedelten Darmes bei:

– Kolikneigung, Kotwasser, Durchfall, Blähungen, Fehlbesiedelungen des Darmes (Dysbiosen)

– bei Allergien und mangelnder Immunleistung

– vorbeugend nach Einsatz von Antibiotika und Wurmkuren für eine normale Darmbesiedelung

– nach (fütterungsbedingter) Hufrehe

– Abmagern, Vitamin- und Nährstoffmängel trotz ausreichender Fütterung

– Ideal als Hilfe zur Umstellung von Heu auf Gras

HBD’s® DigestoVit und HBD’s® DigestoVit bierhefefrei ist ein völlig neuartiges Nutrazeutikum für den Darm des Pferdes, bestehend aus 3 Komponenten, die synergistisch ihre Wirkung entfalten.

Durch den Einsatz von HBD’s® DigestoVit und HBD’s® DigestoVit bierhefefrei kann eine normale Darmfunktion / Darmbesiedelung gefördert werden.

Veröffentlicht am

HippoSport GmbH wird neuer Vertriebspartner bei HBD!!!

Wir freuen uns sehr die Firma HippoSport GmbH als neuen, kompetenten Vertriebspartner an unserer Seite zu haben.

Seit 15.4.18 sind unsere Produkte sowohl Online, wie auch im Ladengeschäft in Schwäbisch Gmünd verfügbar.

Kontaktdaten finden Sie unter: https://hbd-agrar.de/de/agb/

Vielen Dank an Manfred Burkhard und sein Team für die Umsetzung.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Grüße aus Dielheim

Anja und Heiner Beifuss

 

Veröffentlicht am

Neu bei HBD – Produkt des Monats!!

Liebe Kundinnen und Kunden,

 

wir werden ab dem heutigen Tag jeden Monat ein Produkt aus unserer HBD’s® HorseMineral Linie oder unserer HBD’s® Nutrazeutika Linie, saisonal angepasst, zum – Produkt des Monats – ernennen. Hierbei erhalten Sie auf das ausgewählte Produkt bei Eingabe eines entsprechenden Gutscheincodes, bei Bestellung über unsere Website, einen interessanten Preisvorteil.

 

Wir starten an dieser Stelle mit unseren neuen HBD’s® Mineralies.

 

Durch einige Anpassungen im Herstellungsverfahren ist es uns gelungen, eine dauerhaft weiche Konsistenz zu erhalten. Diese Veränderungen machen aus unseren HBD’s® Mineralies eine echte Innovation. Als bisher einziges Produkt am Markt mit ausschließlich hochbioverfügbaren Nährstoffkomponenten und gänzlich ohne Synthetika, zugesetztem Zucker und auch ohne Kräuter und Getreide, sichern Sie Ihrem Pferd beste Nährstoffversorgung und nutzen es gleichzeitig als hochwertige, gesunde Belohnung. 

 

Lassen Sie sich überzeugen. Ihre vierbeinigen Partner werden es Ihnen danken!

 

Herzliche Grüße aus Dielheim

 

Anja und Heiner Beifuss 

Veröffentlicht am

Fohe Ostern!!

Wir wünschen allen Kunden, Geschäftspartnern und Freunden ein frohes Osterfest und einen tollen Start ins Frühjahr.

Sonnige Grüße aus Dielheim

Anja und Heiner Beifuss

und das ganze HBD-Agrar Team