Veröffentlicht am

HBD’s® DigestoVit ohne Bierhefe – Produkt des Monats Mai 2019!!

HBD DIGESTO VIT bierhefefrei

Fellwechsel – Wetterwechsel – Anweiden  

HBD’s® DIGESTO VIT ohne Bierhefe ist Produkt des Monats Mai 2019!!

Einfach gut für den Darm im Fellwechsel, während des Anweidens und bei ständigem Wetterwechsel.

Pferde haben während des Fellwechsels ein schwächeres Immunsystem durch die jahreszeitliche Umstellung.

Das Immunsystem sitzt zu 80 % im Dickdarm des Pferdes. Durch Gabe von HBD´s® DigestoVit ohne Bierhefe kann gezielt die Immunleistung des Pferdes verbessert werden.

HBD´s® DigestoVit ohne Bierhefe kann außerdem beim Anweiden intensiv die Darmgesundheit von Pferden stärken, so dass das Aufreten von Kotwasser, Koliken oder Blähungen bei Futterumstellungen erheblich reduziert werden kann.

Zusätzlich empfehlen wir eine ausgewogene, hochwertige Mineralisierung des Pferdes.

Nähere Infos hierzu unter:

Fachbericht zum Thema Ausweiden von Anja Beifuss

https://hbd-agrar.de/wp-content/uploads/2017/05/2003122671_fb_ausweiden_x3.pdf

Fachbericht zum Thema Mineralisierung von Anja Beifuss

https://hbd-agrar.de/wp-content/uploads/2017/02/2003122314_fb_mineralisierung.pdf

 

Herzliche Grüße aus Dielheim

Ihr HBD-Team

 

Veröffentlicht am

HBD`s® Equidietic – Produkt des Monats November 2018!!

Mash mal anders mit HBD´s® EquiDietic!!!

HBD`s® EquiDietic – Unser innovatives Ergänzungsfuttermittel für Schleimhautschutz im Magen und Darm!!

HBD`s® EquiDietic ist ein völlig neuartiges, diätetisches und leicht verdauliches Ergänzungsfuttermittel für Pferde als Schleimhautschutz im Magen und Darm.

HBD`s® EquiDietic ist komplett frei von zugesetzten Zuckern, Getreide, Kräutern, Synthetika.

HBD`s® Equidietic ist als Breifutter mit Wasser anzurühren, wirkt aber nicht abführend wie ein Mash, sondern ernährend mit hochwertigen Eiweiß – und Energieträgern, Omega-3- fettsäurehaltig.

HBD`s® Equidietic ist besonders geeignet für:

Pferde mit Magen-und oder Darmproblemen

Das Auffüttern von alten und/oder mageren Pferden

Zahnkranke Pferde

Schwere Allergiker

Pferde, die zu wenig trinken

HBD`s® EquiDietic beruhigt und schützt die Schleimhäute im Magen und im Darm nachhaltig, harmonisiert die Verdauung schnell und bringt zusätzliche Flüssigkeit ins Pferd.

Wir verwenden ausschließlich höchstwertige Rohstoffe für HBD’s® Equidietic.

 

Veröffentlicht am

Die Geschichte von Kiri und Pamela Emberger

Ich habe Kiri Anfang November 2016 gekauft. Bei der Anfangsuntersuchung wurde eine Narbe am Hals diagnostizieret, was mich aber nicht gestört hat. Im ersten Winter hat es sich nicht verändert. Im folgenden Frühjahr aber fing die Narbe an sich zu verändern. Ich rief einen Tierarzt und wir behandelten diese Narbe, was im Endeffekt keine Narbe war, über einen längeren Zeitraum mit der XXTerra Salbe, was nur zu einem kleinen Erfolg führte.

Im Winter 2017/2018 hatten wir wieder reinen Stillstand. Im Frühjahr wuchs das Sarkoid in kurzer Zeit zu einem Golfball großem Gewächs heran.

Zu dieser Zeit hatte ich Panik, dass dieser Tumor auf die Speiseröhre oder die Luftröhre drücken könnte, und habe mich daher entschieden eine Chemotherapie in einer Pferdeklinik durchzuführen.

Parallel dazu habe ich eine Entgiftungskur mit Darmsanierung begonnen.

Ich bin total dankbar. Wir haben am 17.4 die erste Chemotherapie durchgeführt und seit 15. April die Entgiftungskur.

Wie haben einen tollen Erfolg erzielt, was ich mir nicht zu träumen gewagt hätte.

Bilder vor der ersten Chemotherapie und Entgiftung/Darmsanierung:

 

 

 

 

 

 

Bilder nach der ersten Chemotherapie und laufender Entgiftung/Darmsanierung:

Bilder nach der zweiten Chemotherapie und laufender Entgiftung/Darmsanierung:

Bilder nach der dritten Chemotherapie und laufender Entgiftung/Darmsanierung:

Bilder vom Juli 2018 und vom aktuellen Stand mit weiterer Besserung:

Kiri hat sich in ihrer ganzen Art sehr zum Positiven verändert. Ihre ständige Unruhe, Unkonzentriertheit, Schreckhaftigkeit, Kotwasser, Probleme beim Stoffwechsel und fehlender Muskelaufbau sind wie ‚weggeblasen‘.

Ende September 2018
Ende September 2018
Ende September 2018
Ende September 2018

Kiri arbeitet stets bemüht mit, sei es beim Longieren, Bodenarbeit, Freiarbeit oder reiten. Sie liebt lange Ausritte durch die Donauauen, Felder und den Fluter (Nebenarm der Donau mit flachem Wasser).

Jeden Morgen zeigt sie mir ihre Lebenslust und Glückseligkeit, wenn sie mir mit voller Treue entgegen galoppiert. Ein Blick, eine Geste, sagt mehr als 1000 Worte!

Sie ist mein Herzenspferd, gemeinsam gehen wir unseren Weg!

Pamela Emberger

 

 

 

Veröffentlicht am

Aus aktuellem Anlass – Gedanken zum Thema KPU!!!

Seit einigen Jahren geistert der Begriff KPU durch die Pferdeszene.

Was ist das überhaupt?

Es gibt Tests von diversen Laboren, die anscheinend sehr oft (zu oft?) positiv sind.

Es gibt eine inzwischen völlig unübersichtliche Anzahl von (immer sehr teuren) Spezialfuttermitteln, die die zahlreichen Symptome der betroffenen Pferde lindern.

KPU kann (soll?) alles sein.

Probleme mit:

– dem Darm
– der Haut
– der Lunge
– der Muskulatur
– des Nervengewebes etc.

Natürlich gibt es auch unzählige Seminarangebote für Therapeuten und Pferdebesitzer.

 

Wie sehen wir das? Nähere Informationen finden Sie in unserem Fachbericht:

https://hbd-agrar.de/wp-content/uploads/2017/04/2003122541_fb_kpu.pdf

Sie haben Fragen?

Wir sind gerne Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Schöne Grüße aus Dielheim

Anja Beifuss

Veröffentlicht am

HBD`s® EquiDietic – Produkt des Monats Juni 2018!!

HBD`s® EquiDietic ist ein völlig neuartiges, diätetisches und leicht verdauliches Ergänzungsfuttermittel für Pferde als Schleimhautschutz im Magen und Darm.

HBD`s® EquiDietic ist komplett frei von zugesetzten Zuckern, Getreide, Kräutern, Synthetika.

HBD`s® Equidietic ist als Breifutter mit Wasser anzurühren, wirkt aber nicht abführend wie ein Mash, sondern ernährend mit hochwertigen Eiweiß – und Energieträgern, Omega-3- fettsäurehaltig.

HBD`s® Equidietic ist besonders geeignet für:

Pferde mit Magen-und oder Darmproblemen

Das Auffüttern von alten und/oder mageren Pferden

Zahnkranke Pferde

Schwere Allergiker

Pferde, die zu wenig trinken

HBD`s® EquiDietic beruhigt und schützt die Schleimhäute im Magen und im Darm nachhaltig, harmonisiert die Verdauung schnell und bringt zusätzliche Flüssigkeit ins Pferd.

Wir verwenden ausschließlich höchstwertige Rohstoffe für HBD’s® Equidietic.

 

Veröffentlicht am

HBD´s DigestoVit® – Produkt des Monats Mai 2018!!

HBD´s® DigestoVit / HBD´s® DigestoVit ohne BT

DIE innovative Kur zur Unterstützung des entzündeten, belasteten, fehlbesiedelten Darmes bei:

– Kolikneigung, Kotwasser, Durchfall, Blähungen, Fehlbesiedelungen des Darmes (Dysbiosen)

– bei Allergien und mangelnder Immunleistung

– vorbeugend nach Einsatz von Antibiotika und Wurmkuren für eine normale Darmbesiedelung

– nach (fütterungsbedingter) Hufrehe

– Abmagern, Vitamin- und Nährstoffmängel trotz ausreichender Fütterung

– Ideal als Hilfe zur Umstellung von Heu auf Gras

HBD’s® DigestoVit und HBD’s® DigestoVit bierhefefrei ist ein völlig neuartiges Nutrazeutikum für den Darm des Pferdes, bestehend aus 3 Komponenten, die synergistisch ihre Wirkung entfalten.

Durch den Einsatz von HBD’s® DigestoVit und HBD’s® DigestoVit bierhefefrei kann eine normale Darmfunktion / Darmbesiedelung gefördert werden.

Veröffentlicht am

Dasselfliegenlarven – Entwurmen jetzt!! Was tun mit empfindlichen Pferden?

Wurmkuren sind wichtig und richtig mindestens 3–4 mal im Jahr. Um diese Jahreszeit ist es sinnvoll eine Wurmkur zu geben, die vor allem Dasselfliegenlarven, aber auch Bandwürmer mit abdeckt, da diese von der Herbstgrasmilbe übertragen werden, also sollte entwurmt werden, wenn die Pferde endgültig für dieses Jahr nicht mehr auf der Weide stehen.

Bei Dasselfliegenlarben ist die Zeit von Dezember bis Januar die einzige in der man sie erreichen kann.

Dasselfliegenlarven – Entwurmen jetzt!! Was tun mit empfindlichen Pferden? weiterlesen