Aktuell

Veröffentlicht am

Shetty Stute Alexia

Alexia_shetty.jpgLiebes HBD-Team,
ein großes Dankeschön für die Hilfe bei meiner Shetty Stute Alexia.
Ich habe mich nach Absprache mit der Tierärztin an Anja gewendet. Der Stute ging es überhaupt nicht gut – Ekzem, Headshaking, bis hin das sie garnicht mehr laufen wollte.
Wir haben sofort das Futter auf HBD-Produkte umgestellt, bereits nach 1 Woche!!! war mein Pferd wie ausgewechselt.
Ich bin so glücklich mein Pferd nun endlich wieder zufrieden zu sehen. Nun ist auch das Ergebnis der Kotprobe da und Anja stand mir mit Rat und Tat zu Seite. Ich bin gespannt auf die weitere Behandlung, denn es kann nur noch besser werden. Danke HBD-Agrar!
Liebe Grüße Lara & Alexia

Veröffentlicht am

Pony “Linus” mit sagenhaften 43 Jahren

Hallo Frau Beifuss,

unser Pony, inzwischen 43 Jahre, möchte sich ganz herzlich für die Entwicklung mit Equidietic bedanken! Wir füttern ihn zwischen 5 und 7 mal am Tag mit diesem Brei und konnten es auf diese Weise tatsächlich schaffen, ihn von klapperdürr auf seine alte Laufstegfigur aufzupäppeln. Er ist fidel und das Kotwasser-Problem ist auch schon lange Geschichte  (er hat keine Zähne mehr).

Liebe Grüße Gesa Schröder

Folgende Produkte sind seit vielen Jahren im Einsatz: HBD’s EquiDietic und HBD’s HorseMineral Melassefrei/Apfeltresterfrei.

 

Veröffentlicht am

Erfolgsgeschichte von Lantwin mit Shivering Syndrom

Darmprobleme und die Auswirkungen auf das Nervensystem

– Lantwin mit ausgeprägtem Schmerzgesicht, mager, ruppiges und stumpfes Fell! –

 

Das ist Lantwin. Er kam im März mit dem Shivering Syndrom zu uns. Er zog das rechte Hinterbein unkontrolliert im Schritt etwas nach oben. Hufe geben war auch ein Problem.

Da ich Frau Beifuss schon durch mein “Opipferd” Zorro kenne, habe ich sie sofort gefragt, ob sie eine Idee hätte, was wir machen können, damit sich das Problem auf keinen Fall verschlimmert oder im besten Fall sogar verbessert.

Frau Beifuss ließ eine Kotprobe machen und stellte sofort den Futterplan um.

Er bekommt zur Zeit DigestoVit, DigestoPhlog, Heparmin, EquiDietic und HBD’s HorseMineral.

Seit März sind wir nun dabei und Hufe geben ist kein Problem mehr. Er zieht nur noch sehr selten, bei viel Aufregung, das re. Hinterbein etwas nach oben. Im Trab und Galopp hat er überhaupt keine Probleme. Er kann, dank Frau Beifuss, ganz normal gearbeitet werden. Ihm geht es richtig gut und wir haben viel Freude mit ihm.

Das dritte Bild zeigt Lantwin heute. Ich werde weiter berichten, wo der Weg hingeht.

Gut, dass es Frau Beifuss gibt und HBD-Agrar. Auch ein großes Lob an das gesamte Team, immer freundlich, kompetent und schnelle Lieferung!

Zwischen dem 1. und dem 3. Bild liegen ca. 10 Wochen!

 

Vor einigen Jahren hat Frau Beifuss schon meinen schulmedizinisch austherapierten Allergiker Zorro vor dem Tod gerettet. Er ist heute 28 Jahre und erfreut sich bester Gesundheit. Beide Pferde von mir lieben ihr Futter und kommen selbst von der grünen Wiese angerannt, wenn sie ihre Futtereimer sehen.

Danke für alles liebe Frau Beifuss!      Tanja Anders

Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch in unserem Fachbericht unter:
https://hbd-agrar.de/wp-content/uploads/2021/08/2021_1_08_FB_Darm-Hirn-Achse.pdf

Wie Sie sehen, auch für hoffnungslose Fälle gibt es Hilfe!   Wir l(i)eben was wir tun –  Sprechen Sie uns gerne an.

Home

this is for en

Mit HBD´S® Nutrazeutika immer gut versorgt

Gleichen Sie Nährstoff-Imbalancen bei Ihrem Tier durch die gezielte Dosierung und Kombination von den ursächlich wirksamen Nutrazeutika von HBD aus. Leisten Sie damit einen wertvollen Beitrag zur ganzheitlichen Problemlösung und der damit verbunden Rekonvaleszenz sowie der Prophylaxe Ihres Tieres.

HBD® Agrar Gesundheits-Coaching & Nutrazeitika

HBD-Agrar e.K. - Qualität braucht Persönlichkeiten

Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das seit über 15 Jahren erfolgreich am Markt tätig ist. Das Unternehmen wurde von Anja und Heiner Beifuss im Jahre 2002 gegründet. Beide verbindet die große Leidenschaft für Pferde von Kindesbeinen an.

Von Beginn an stand die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Inhaber und Mitarbeiter/innen als wichtige Voraussetzung für den nachhaltigen und erfolgreichen Aufbau des Unternehmens immer im Vordergrund. Wir sehen es als besondere gesellschaftliche Aufgabe, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Flexibilität zu ermöglichen, Familie und Beruf in Einklang bringen zu können.

Jahrzehntelange berufliche Erfahrung in den Bereichen Landwirtschaft, Tierernährung und Pharmazie stehen für ein Höchstmaß an Kompetenz in den Bereichen Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von hochwirksamen und einzigartigen Produkten für die Tierernährung. Durch unsere Arbeit erstellen wir für Ihr Tier ein ausgesprochen wirksames ernährungsmedizinisches Behandlungskonzept und ein darauf optimal abgestimmtes Gesamtmanagement. Wir arbeiten mit einem kompetenten Netzwerk an renommierten Tierkliniken, Tierärzten und Therapeuten zusammen, um für Ihr Tier ein Höchstmaß an Therapie- bzw. Behandlungserfolg zu ermöglichen.