anja_beifuss_4c2

Sie haben ein Pferd mit diversen chronischen oder akuten Stoffwechselproblemen? Sie sind völlig ratlos und haben bereits vieles ausprobiert? Als erfahrener Gesundheits-Coach für Pferde und Hunde gehen wir den Ursachen und Zusammenhängen für die Symptomatik auf den Grund. Erst dann machen individuelle, ganzheitliche Therapievorschläge für die Rekonvaleszenz Ihres Tieres Sinn. Wir betreiben keine Symptomkosmetik, sondern lösen Ihr Problem. Vereinbaren Sie mit uns ein persönliches, telefonisches Beratungsgespräch mit Anja Beifuss.

Mit HBD´S® Nutrazeutika immer gut versorgt

Gleichen Sie Nährstoff-Imbalancen bei Ihrem Tier durch die gezielte Dosierung und Kombination von den ursächlich wirksamen Nutrazeutika von HBD aus. Leisten Sie damit einen wertvollen Beitrag zur ganzheitlichen Problemlösung und der damit verbunden Rekonvaleszenz sowie der Prophylaxe Ihres Tieres.

HBD® Agrar Gesundheits-Coaching & Nutrazeitika

HBD-Agrar e.K. - Qualität braucht Persönlichkeiten

Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das seit über 15 Jahren erfolgreich am Markt tätig ist. Das Unternehmen wurde von Anja und Heiner Beifuss im Jahre 2002 gegründet. Beide verbindet die große Leidenschaft für Pferde von Kindesbeinen an.

Von Beginn an stand die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Inhaber und Mitarbeiter/innen als wichtige Voraussetzung für den nachhaltigen und erfolgreichen Aufbau des Unternehmens immer im Vordergrund. Wir sehen es als besondere gesellschaftliche Aufgabe, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Flexibilität zu ermöglichen, Familie und Beruf in Einklang bringen zu können.

Jahrzehntelange berufliche Erfahrung in den Bereichen Landwirtschaft, Tierernährung und Pharmazie stehen für ein Höchstmaß an Kompetenz in den Bereichen Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von hochwirksamen und einzigartigen Produkten für die Tierernährung. Durch unsere Arbeit erstellen wir für Ihr Tier ein ausgesprochen wirksames ernährungsmedizinisches Behandlungskonzept und ein darauf optimal abgestimmtes Gesamtmanagement. Wir arbeiten mit einem kompetenten Netzwerk an renommierten Tierkliniken, Tierärzten und Therapeuten zusammen, um für Ihr Tier ein Höchstmaß an Therapie- bzw. Behandlungserfolg zu ermöglichen.

Aktuell

Geschrieben am

Mageres Pferd

Mageres Pferd was tun?
Viel versucht ohne großen Erfolg.

Mit dem Phänomen „mageres Pferd“ sieht sich sicherlich jeder Pferdebesitzer irgendwann einmal während eines Pferdelebens konfrontiert.

Das erste Gespräch sollte immer mit dem Haus-Tierarzt geführt werden, um auszuschließen, dass eine Erkrankung, z. B. Magenprobleme, dahinter steckt. Wenn dies verneint werden kann, muss man sich klarmachen, warum das Pferd abgenommen hat.

Es gibt verschiedene Ursachen, denen keine Krankheit zugrunde liegt:
Mageres Pferd weiterlesen